• +49 (0)2941 9333 399
  • info@mit-uns-durchs-leben.de

News

Hallo Büsum, wir kommen!

Mit unserer Familiengruppe fahren wir im Oktober nach Büsum in die dortige Jugendherberge. Die Vorbereitungen für diese Fahrt laufen auf Hochtouren. Als eine der vielen Aktionen mit denen wir die Gemeinschaft fördern möchten, werden wir in den nächsten Wochen ein gemeinsames Kochen mit den Eltern und Kindern in unserer neu gestalteten Küche organisieren. Wir freuen uns schon riesig auf diesen Tag.. Lasst Euch überraschen…

Neue Farbe sorgt für Gemütlichkeit…

In einer gemeinsamen Aktion mit vielen Ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern haben wir unsere Einrichtung mit neuer Farbe versehen und renoviert. Auch die Küche wurde verändert. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön, an alle die sich in ihrer Freizeit an den Renovierungsarbeiten beteiligt haben. Unsere Gäste haben sich riesig über die schöne Veränderung der Räume, die für Gemütlichkeit sorgen gefreut…

 

Hey Du da im Radio…

Höhepunkt des Familientreffens vom 30.12.18 war das Anhören einer gemeinsam erarbeiteten Radiosendung im Bürgerradio. Unter dem Motto, wenn einer eine Reise tut, dann kann er viel zu erzählen, hatte sich die Familiengruppe einige Tage vor Weihnachten im Studio mit Conny Rupp getroffen und die Sendung aufgezeichnet. “Das war schon aufregend und sehr schön” brachten es einige Teilnehmerinnen auf den Punkt. Ein großer Dank unseres Vereins geht an Conny Rupp vom Bürgerradio, der uns bereits zum zweiten Mal ganz wunderbar unterstützt hat. Am 30.12. um 19.00 Uhr war es dann soweit, gespannt saßen alle bei einer leckeren Pizza an einer langen Tafel und lauschten dem fertigen Werk. Das kam übrigens gut an, denn bereits am Abend meldeten sich die ersten Hörer und freuten sich über unser Engagement.

Dank an die Belegschaft von Avitea und alle anderen Spender

Unser Team wünscht Euch einen guten Rutsch. Wir bedanken uns bei unserem Team und unseren Förderern für Ihre Unterstützung. Wir wünschen Euch einen guten Start in das Jahr 2019. Bleibt gesund…. Wir danken allen Spendern für ihr Engagement. Stellvertretend für alle die uns unterstützt haben, danken wir hier den Mitarbeitern und den Betriebsräten von Avitea und der Geschäftsführung für Ihre Hilfe.

Heiligabend allein, das muss nicht sein…

Heiligabend allein, das muss nun wirklich nicht sein. Wir haben ein tolles Team und das sorgt mit seinem ehrenamtlichen Einsatz dafür, das Heiligabend ab 16.00 Uhr unsere Einrichtung geöffnet ist und erst um 20.30 Uhr wieder geschlossen wird. Wer also an diesem besonderen Tag nicht allein sein möchte, der ist herzlich eingeladen den heiligen Abend in gemütlicher Runde zu begehen. Für leckeres Essen ist gesorgt.
 
Übrigens auch am ersten Weihnachtstag ist unser Team für Euch da. Ab 12. 00 Uhr ist unsere Einrichtung geöffnet. Natürlich wird wieder lecker gekocht.

Schmücken für das Fest

Moin, gestern haben wir mit viel Spaß unsere neue Radiosendung aufgenommen. Thema war unsere erste Ferienfreizeit . Vielen Dank an alle die mitgemacht haben… Es war klasse. Wir werden Euch Informieren, sobald der Sendetermin feststeht. Übrigens unser Papagei Ole war dieses mal nicht dabei.. Daneben wurde noch unser Weihnachtsbaum geschmückt und wir konnten die Lippstädter Gruppe Latschen und Tratschen bei uns in der Einrichtung begrüßen. Danke an unser Team die das alles ermöglicht haben.

Schmücken zur Weihnachtszeit

Gestern haben Gisela, Steffi, Maike und Sahra alles geschmückt und für die Adventszeit vorbereitet. Den Kranz mit den vielen Weihnachtskugeln hat Susanne gebastelt. Vielen Dank für Eure Zeit und Euren Einsatz… 

Anatol mit seinem Schifferklavier

Heute bei uns zu Gast mit Schifferklavier… Anatol ein Künstler, den wir heute kennengelernt haben… Und der unser Herz mit seiner Musik berührt hat.

Real Markt Aktion Weihnachtskugel

Moin zusammen, die Aktion Weihnachtskugel geht bei uns in diesem Jahr in die dritte Runde. Wie in den vorherigen Jahren auch sind wir Partner des real Supermarkt in Lippstadt, Bökenförder Straße 181-183. Dafür möchten wir an dieser Stelle einmal dem Team des real Supermarktes allen voran dem Geschäftsführer Herrn Kemper und Frau Wirkus recht herzlich danken.
 
Die Aktion funktioniert wie folgt:
Die Kinder schreiben und bemalen bei uns eine Weihnachtskugel, die wird beim gemeinsame Weihnachtsbaum schmücken im real an den Baum aufgehängt. Die Kunden haben danach die Zeit und Gelegenheit sich eine oder mehrere Kugeln aus zu suchen, und die auf den Weihnachtskugeln stehenden Wünsche zu erfüllen. Bei einer Weihnachtsfeier werden dann die von den Kunden des real Supermarktes gespendeten Geschenke in unserer Einrichtung an die Kinder überreicht.
 
Gestern Nachmittag haben die Kinder und ihre Eltern den Weihnachtsbaum im real Supermarkt Lippstadt mit den bemalten Kugeln und weiteren Christbaumschmuck geschmückt. Eine tolle Aktion für die wir Danke sagen…

Sintaklaas mit seinen swarten Pieten

ganz aufgeregt waren die Kinder unserer Familiengruppe Norddeich, als sie hörten, das der holländische Nikolaus, der dort übrigens Sintaklaas genannt wird, mit seinen swarten Pieten unsere schöne Stadt Lippstadt besucht. Als dann der Sintaklaas aus Uden mit den Booten so wie in Holland üblich im grünen Winkel ankam, wurde er von einer Musikkapelle und vielen Kindern mit ihren Eltern begrüßt. Gemeinsam ging es dann zum Lippstädter Rathaus, wo der stv. Bürgermeister Franz Gausemeyer Sintaklaas und die zwarten Pieten begrüßte. Hier einige Fotos von der tollen Aktion. Organisiert wurde das ganze übrigens durch das Partnerschaftskomitee aus Uden und Lippstadt. Vielen herzlichen Dank dafür. Unsere Familiengruppe hatten viel Spaß dabei. Für uns ist das übrigens der Start in die besinnliche Zeit.