• +49 (0)2941 9333 399
  • info@mit-uns-durchs-leben.de

News

Strahlende Kinderaugen sind unser Dank…

“Danke an Gisela und die anderen helfenden Hände!
Die Kinder haben sich riesig über das Essen gefreut.
Das hilft uns in der momentanen Lage enorm weiter”.
so die Mama, die sich für unseren ehrenamtlichen Einsatz mit einem Foto bedankt hat.
 
Wir sagen einfach… Gerne
 
Die Aktion Nachbarn helfen Nachbarn ist übrigens gut angenommen worden.
Also, allen die Krank sind gute Besserung.
 
Wer Hilfe benötigt, der kann sich per Telefon bei uns melden.
Das Telefon ist von 10.00 bis 14 Uhr besetzt.
 
Euer Team von Mit uns durchs Leben

Nachbarn helfen Nachbarn

Moin zusammen, seit Montag sind wir wieder im Land und in Aktion. Unsere Einrichtung ist und bleibt derzeit geschlossen. Allerdings versorgen wir unsere Gäste weiter. Das heißt wir kochen weiter und haben auf einen Lieferdienst nach dem Motto: Nachbarn helfen Nachbarn umgestellt. Unter der Rufnummer Lippstadt 9 3333 99 sind wir für Euch in der Zeit von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr erreichbar. In der übrigen Zeit läuft ein Anrufbeantworter. Wer Hilfe benötigt kann sich gerne per Telefon melden. Derzeit versorgen wir ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger, sowie Alleinerziehende mit Kindern. Dazu gehören auch erkrankte Personen. Das ganze übrigens nach Rücksprache mit dem Ordnungsamt und Abstimmung mit der Stadt. Selbstverständlich haben wir die Aktiven, die derzeit im Einsatz sind auf das nötigste Maß herunter gefahren und arbeiten nach den derzeit geltende Hygiene Vorschriften. Bleibt gesund…..

Ein frohes, ruhiges, besinnliches Weihnachtsfest

Wir wünschen Euch ein frohes, ruhiges, besinnliches Weihnachtsfest. Nach der Kinderweihnacht am 20.12., der Feier am Heiligen Abend und am ersten Weihnachtstag genießen unsere ehrenamtlichen Helfer jetzt die Weihnachtszeit und freuen sich auf die freie Zeit bis zum 02.Januar. Wir wünschen allen einen guten Rutsch und einen guten Start in das neue Jahr.

Familiengruppe besuchte Konzert von Reinhard Horn

Ein besonderes Weihnachts Spezial im ev. Gymnasium besuchte jetzt unsere Familiengruppe.
Reinhard Horn hatte zu Weihnachten unter dem Sternenzelt eingeladen und mit seinen Liedern und Geschichten von Weihnachten seine Gäste begeistert.
Wie in jedem Jahr hatte Reinhard Horn eine stimmstarke Chor Begleitung von Kindern aus Kindergärten und Schulen, die mit großer Begeisterung dabei waren.
Alle Teilnehmer hatten viel Spaß und freuen sich auf ein Wiedersehen mit Reinhard Horn und seinen wunderbaren Kinder Chören…

Aus Muscheln Windlichter gezaubert.

Vorfreude auf Weihnachten, fröhliche Kinderstimmen und begeisterte Eltern, dieses Bild konnte man vor wenigen Tagen in unserer Einrichtung sehen und hören.
Dort sich die Büsum Familiengruppe getroffen und aus gespendeten Einmachgläsern und an der Nordsee gesammelten Muscheln Windlichter gebastelt.
Alle Teilnehmer hatten viel Spaß an der Aktion und konnten zum Abschluss des Abends ein bisschen Nordsee Feeling mit nach Hause nehmen…
 

In der Weihnachts Bäckerei…

Eigentlich muss bei den Mädels der U 13 des FC Mönninghausen, das Runde in das Eckige, sprich der Fußball in das Tor. Jetzt stellten die 15 Mädels gemeinsam mit ihren Betreuern Nadine und Markus, sowie Miriam und Nils ihr Können beim Plätzchen backen unter Beweis. Im Zeitraum von 14.30 bis 19.00 Uhr wurde in einer gemeinsamen Aktion kiloweise Teig produziert und im Anschluss verarbeitet. Spritzgebäck, Aussteck Plätzchen, Vanille Kipfel, Lebkuchen Häuschen und Eisenbahnen wurden durch das Team der Mädchen Mannschaft zur Freude unserer Gäste gefertigt. Ein herzliches Dankeschön geht an die Eltern die mit ihrer Unterstützung die Backaktion ermöglichten. Danke auch an die Mädels und das Betreuer Team, die mit viel Spaß und Freude und großartigen Einsatz vielen Menschen eine große Freude bereitet haben.. Wir haben schon genascht und finden Eure Aktion nicht nur lecker, sondern auch Spitze.. Danke..

 

Es war schön! Büsum

Danke schön

Wir sagen Danke an unser Büsum Team, die seit Mai die Familien zusammengebracht haben und damit den Grundstock für eine harmonische und erfolgreiche Ferienfreizeit gelegt haben. Alle haben sich für die Freizeit Urlaub genommen und machen das ganze ehrenamtlich. Danke an Gisela als Leitung und Nils und Miriam als Betreuer. Danke an Steffi die für den medizinischen Part bereitstand.
 
Wir sagen Danke an die Dr. Arnold Hueck Stiftung, die unsere Freizeit finanziell mit 4800 Euro unterstützt hat.
 
Ein herzlicher Dank geht auch an Renate Klinkott und ihr 90 Personen umfassendes Team, die uns beim Second Hand Markt 2018 tatkräftig unterstützt haben und mit ihrer Arbeit den Grundstock für die Freizeit gelegt haben.
 
Danke an das Team der Jugendherberge Büsum, ihr seid einfach klasse.
 
Und zuletzt Danke an die Mütter, den Großelternund den Kindernfür eine schöne harmonische Woche..
 
 

Am Lagerfeuer

Büsum. Mit einem Grillabend hat unsere Familiengruppe Abschied von Büsum genommen. Der Sonntag stand für alle zur freien Verfügung und so nutzten viele Familien mit ihren Kindern die Gelegenheit und verbrachten Zeit am Strand und in der Stadt. Beim Grillen, der letzten Veranstaltung der Freizeit, war Wehmut zu spüren. Doch als das Büsum Team zum Abschluss des Grillen zum Stockbrotbacken einlud, war die Stimmung wieder da. Schon bald erklangen am Lagerfeuer die altbekannten Lieder. Heute am Montag steht die Rückreise auf dem Programm. Wir wünschen unserer Gruppe eine gute Heimfahrt.
 
 

 

Büsum wir sin da!

Mit Stadtrally Büsum kennen lernen…

Ol Büsum vom Plattdeutschen übersetzen und ein Gedicht über die Ferienfreizeit schreiben, das waren zwei von vielen Aufgaben die gestern unsere Gruppe bei der Stadtrally gefordert haben. Wie heißt eigentlich das Schiff der Seenotretter, wie viele Etagen hat das höchste Haus in Büsum und viele mehr. Alle diese Fragen hielten die einzelnen Familien in Atem. Der Weg führte die Gruppe durch die komplette Stadt. Am Ende dann zufriedene Gesichter, gewonnen hat das Wir, denn alle Familien lagen beim Spiel dicht beieinander. Als Preis gab es für die Erwachsenen eine Tasse und für die Kinder ein Geschenk. Nach einem leckeren und reichhaltigen Abendbrot stand dann der zweite DVD Abend auf dem Programm… Heute heißt es mit einem Grillabend Abschied von Büsum nehmen, denn schon morgen geht es für die Familienfreizeit mit dem Bus wieder nach Hause. Eine schöne Zeit geht zu Ende…Wie hatte eine Mutter in ihrem Gedicht geschrieben… Am liebsten würden wir nicht mehr gehen…
 

Büsum wir sind da!

Drachen sollen fliegen….

Büsum. Gestern stand erst Drachenfliegen und eine Nachtwanderung auf dem Programm unserer Familiengruppe. Leider war der Wind so stark, dass dieses nicht möglich war. Daher gab es dann in der Jugendherberge einen DVD Abend mit Popcorn und Eis.. Dazu wurden diverse Stühle wie im Kino aufgestellt und schnell trat Kinofeeling auf. Alle waren begeistert. Heute Morgen stellt sich unsere Gruppe der legendären Büsumer Stadtrally… Büsum einfach mal anders erleben…
 

Büsum wir sind da!

Nach einem tollen Frühstück basteln die Kinder heute super Taschen vom bemalen bis hin zum bekleben ist alles möglich. Diese ganzen Aktionen können übrigens direkt bei dem Team der Jugendherberge gebucht werden. Für die Mütter und das Team heißt es Durchatmen und etwas Zeit für Gespräche zu haben….Wer mehr wissen möchte, auf der Webseite der Jugendherberge Büsum sind weitere Informationen verfügbar.


Gestern stand eine Fahrt mit dem Krabben Kutter Hauke in Büsum auf dem Programm. Da Bilder mehr sagen als 1000 Worte kommen hier Fotos von Steffi Fromme. Eins sei noch gesagt, die Truppe hatte Spaß.. Wer mehr über die Fahrt wissen möchte, unter Büsum, Krabbenkutterfahrt sind alle Informationen verfügbar..