Wolfgang Hellmich MdB zu Gast bei Mit uns durchs Leben

Wir konnten vor einigen Tagen den Abgeordneten des Deutschen Bundestages Wolfgang Hellmich und eine Mitarbeiterin von ihm bei uns in der Einrichtung begrüßen und sie über unsere Arbeit informieren. Wolfgang Hellmich zeigte sich begeistert von den Einsatz unserer ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer und dankte Ihnen für ihre Arbeit. Eine Arbeit die mit viel Herz und einen großem Engagement geleistet wird. Wir konnten in einem längeren Gespräch u.a. unseren Jahresbericht vorstellen. Wir danken Wolfgang Hellmich für seinen Besuch und wünschen ihm viel Erfolg als MdB in Berlin.

An dem Gespräch nahmen Gisela König, Torsten Burgdorf und Dieter Dreier (Vorstand) teil.

Wir trauern um Willi. Ein Obdachloser unserer Stadt, der bis zuletzt seinen selbstgewählten Weg gegangen ist. "Ich habe Respekt vor diesem Mann, denn als wir ihm einmal Geld für einen Krankenhaus Aufenthalt geliehen hatten, bei dem es um die Rettung seines Fußes ging, kam er nach einigen Monaten wieder nach Lippstadt.Der Fuß konnte gerettet werden. Willi war unserem Verein sehr dankbar. Er besuchte kurz nach seiner Rückkehr unsere Einrichtung und zahlte diesen Betrag in vollem Umfang zurück", berichtet die Leiterin von MIt uns durchs Leben Gisela König voller Hochachtung. Wir hatten da auch schon anderes erlebt, fügt sie nachdenklich hinzu. Als es ihm gesundheitlich nicht mehr so gut ging, bezog er eine Wohnung. Leider hatte er diese zum Schluß verloren, so das er seine letzten Tage auf der Straße bzw. in der Einrichtung in der Hopsitalstraße verbringen musste. Wir wünschen Willi die ewige Ruhe. Er hat jetzt die Freiheit die er immer so geliebt hat. Mögen ihn Engel auf seinen Weg begleiten.

Dilara aus Lippstadt benötigt unsere Hilfe!

Am Sonntag, den 15.04.2018 findet in der Turnhalle der Grundschule Martinschule, Cappeler Stiftsallee 16 in 59556 Lippstadt-Cappel eine Registrierungsaktion statt.

Danke an die Mädels von der U15 des FC Mönnighausen.

Normalerweise sind Sophia, Lauren, Kristin, Luisa, Elena und Lara, die Experten wenn das Runde in das Eckige muss, sprich der Ball in das Tor. Jetzt im Verein „ Mit uns durchs Leben e.V. Lippstadt – Gemeinsam statt einsam – stellten die 13-14 Jahren alten Mädchen ihre Perfektion beim Plätzchenbacken unter Beweis. Mit viel Spaß engagierten sich die Mädchen und backten rund 15 kg Spritzgebäck, Vanillekipferl und Haferflockenplätzchen. Die aktiven Sportlerinnen aus dem FC Mönnighausen sind in der U 15 aktiv. „ Das Backen macht einfach Spaß und ist zudem eine tolle Aktion und helfen tun wir gerne, bringt es Nils König auf den Punkt, der sich riesig über das soziale Engagement seiner Mädels freute. Die Idee dazu dazu kam übrigens von den Gästen und Helfern der Einrichtung gleichermaßen.

Die Jugendlichen von Fünf für Lippstadt,  hier die Jugendlichen von dem Jugendrotkreuz, der DLRG, der Jugendfeuerwehr und ehrenamtliche Helferinnen und Helfer der Reservisten Kameradschaft Lipstadt unterstützen unsere Weihnachtsveranstaltungen.

 

Liebe Freunde von „Mit uns durchs Leben“,
wir sind stolz auf unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, die erstmalig an den Weihnachtsfeiertagen mit uns die Einrichtung öffnen. „Das sind für viele Menschen sehr schwere und wichtige Tage im Jahr. Deshalb laden wir alle, die an diesen Tagen nicht alleine sein möchten, ein mit uns gemeinsam das Weihnachtsfest zu feiern“, freut sich die Leitung der Einrichtung und Vorstand Gisela König auf viele Gäste. Über eine Voranmeldung würden wir uns freuen.

Heiligabend öffnen wir um 17.00 Uhr und werden dann gemeinsam mit unseren Gästen zu Abend essen. Im Anschluss ist ein gemütliches Beisammensein geplant.

Am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag öffnen wir um 11.00 Uhr und freuen uns auf ein gemeinsames Mittagessen mit unseren Gästen. Unserer ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer werden am Nachmittag unsere Gäste mit Plätzchen und Kuchen überraschen.

Auch in den Tagen vor Weihnachten sind unsere Aktiven gefordert. Am 22. 12. findet die traditionelle Geschenkübergabe an bedürftige Familien in Zusammenarbeit mit Realkauf in der Geiststraße 4 statt. Tatkräftige Unterstützung erhalten wir in diesem Jahr von den Aktiven von Fünf für Lippstadt. Die Jugendlichen von DRK, Malteser, DLRG und der Feuerwehr backen Waffeln und unterstützen als hilfreiche Engel im Service. Einige von Ihnen werden aktiv bei der Geschenkübergabe mitwirken.

Am 23.12. findet die Weihnachtsfeier ab 12.00 Uhr in unserem Hause statt. Auch hier bekommen wir tatkräftige Unterstützung durch die Aktiven von Fünf für Lippstadt.

Anmeldungen im Verein oder per Telefon:
Rufnummer: 02941 -9333399

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok